Ort:                       06184 Kabelsketal (liegt zwischen Halle/Saale und Leipzig)

Qualifikation:        Trainer in Ausbildung

Schwerpunkt:         Roots, Sport, IGP

E-Mail:                  frank@edv-freak.de

Zitat:                         

Ich misstraue Menschen, die Hunde nicht mögen. Aber ich traue jedem Hund, wenn er einen Menschen nicht mag. (Bill Murray)

Über mich:

Schon als Kind war ich fasziniert von Hunden. Ein eigener Hund blieb aber lange ein Traum. Aber lieber spät als nie, denn mein Plan war „das letzte Kind hat Fell“. So kam es, dass der kleine Hovawart Rüde Carlo seit Mai 2016 unser Leben bereichert. Zu dieser Zeit machte ich mir noch nicht viele Gedanken, welchen Weg wir mal gemeinsam gehen würden.

Ich wählte die nächste Hundeschule im Umkreis und hatte keine Vorstellung über deren Ausbildungs- und Trainingsmethoden. Nach ein paar Wochenenden „Welpen-Spiel-Stunde“ und später einige Einheiten Gruppentraining haben sich unsere Wege getrennt. Mir gefielen die Trainingsmethoden sowie der allgemeine Umgang mit den Hunden und ihren Menschen nicht. Im Oktober 2016 nahm ich an dem Hundeseminaren „Lind-art Team Balance“ und „Richtig spielen mit Hund“ teil. Mein Interesse an Hundesport wurde bestärkt, nachdem ich im Frühjahr 2017 an dem ersten CreaCanis Sport Seminar teilgenommen hatte. Ich war so begeistert über die Vermittlung des CreaCanis Trainingsprogramm, dass ich beschloss an weiteren Seminaren teilzunehmen. Im Spätsommer 2018 besuchte ich in „Saalfelden das CreaCanis Seminar zum Thema „Erziehung“. Inzwischen ist mir wichtig, dass jede Beziehung zwischen Team Hund-Mensch auf einem stabilen und sicheren Fundament aufgebaut werden muss. In den Seminaren wurde aufgezeigt, wie man mit klarer Kommunikation und richtiger Motivation des Hundes die eigenen Trainingsziele viel leichter erreichen kann. So nahm ich im Frühjahr 2019 an dem Roots Seminar in Meißen teil. Als ich dort gefragt wurde, ob ich mir eine CreaCanis Trainerausbildung vorstellen könne, musste ich nicht lange überlegen.

Seit Sommer 2020 erweitert die Hovawart Hündin Maybee unser Rudel. So begann ich meinen ersten Welpen nach „CreaCanis Art“ auszubilden.

Aus Mission Welpe wird nun Mission CreaCanis….

Ich bin Mitglied im „Hundesportverein Halle-Nord“ und „Hovawart und Freunde“ in Leipzig.

Weiterbildung u.a.:

    Schutzdienst und Unterordnung (Swen Preissler)

    Schutzdienstseminar (Knut Fuchs)

    Lindart Seminar (Antje Engel)

    Zurzeit in Ausbildung als CreaCanis-Trainer

    davon bereits absolviert und bestanden:

    praktische Roots-Prüfung

    schriftliche und mündliche Prüfung

Sportliche Erfolge:

    BH-VT

    IBGH1