Susanne Suhm

DRK Rettungshundeausbilderin Fläche seit 2014

Beauceron Züchterin im cfh VdH seit 2010

www.beauceron-zucht-de-la-bonte-de-coeur.de

Seit frühester Kindheit habe ich die Hunde meiner Freundinnen und Nachbarn ausgeführt. Es dauerte 30 Jahre bis mein erster eigener Hund, Banu, eine Beauceron Hündin zu mir. Sie verstarb mit 16 Monaten viel zu früh. Mit der zweiten Beauceron Hündin Numa habe ich meine Ziele in der Hundeausbildung dann etwas höher gesteckt, so wurde sie ein Vorbild in Erziehung und Wohlverhalten. Wir sind ins THS und dann in die Rettungshundearbeit eingestiegen.

Gleichzeit begann mein Interesse für das Zuchtgeschehen. Sechs Jahre später ist zu Numa meine dritte Beauceron Hündin Hélia eingezogen. Ich besuchte verschiedene Seminare, um mich über das Ausdrucksverhalten, die Motivation, die Ernährung und die Welpenaufzucht fortzubilden. Dann wurde der erste Wurf von Hélia 2016 geboren.

Seit 2014 bin ich mit großer Freude Rettungshundeausbilderin (DRK) und bringe Teams zur sehr anspruchsvollen Einsatzfähigkeit. Meine beiden Hündinnen sind mehrfachgeprüfte Flächensuchhunde und begleiten mich dabei zu den Einsätzen.

Aus dem zweiten Wurf von Hélia ist 2018 Binou bei uns geblieben. Sie ist eine wilde Hummel, ihre Reizschwelle ist niedrig, das Selbstbewusstsein und ihr Tatendrang sehr groß. Binou ist auch in der Ausbildung zum Rettungshund. Mit ihr zusammen habe ich die ersten Schritte bei CreaCanis gemacht und das intensive Miteinander von Mensch und Hund erlebt. Das hat mir sehr gut gefallen! Ich werde in den nächsten Monaten bei verschiedenen CC-Trainerinnen und Trainern hospitieren und mein gelerntes Theorie- und Praxiswissen als CC-Trainer-Anwärterin vertiefen.