Sonja Machotta

Ort: Bottrop / NRW

Qualifikation: Trainerin in CC, Trainerin im Hovawart Sportclub Haltern

Schwerpunkte: CreaCanis Roots, Welpen, Vorbereitung zur Begleithunde- prüfung

Zitat: Lebensfreude lässt sich am besten vom Hund lernen (Nina Sandmann)

Über mich: Von Kindesbeinen an begleiteten mich verschiedene Hunderassen. Die Rasse Hovawart begeistert mich seit 2011. Mit meiner ersten Hovawarthündin Paula trainierte ich zunächst auf dem Hovawart Sportplatz in Haltern. Dort legten wir auch mit die Bravour die Begleithundeprüfung ab. Bald zählten auch Rally Obedience und Mantrailing zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Paula war so aussergewöhnlich, dass ich mit ihr auch in das Abenteuer Zucht gestartet bin.

Bisher durfte ich zwei Würfe bis zum Auszug begleiten und aus dem A-Wurf bereichert Apona unser Rudel.

In 2012 lernte ich die Lind-Art® während eines Seminars bei Antje Engel kennen und seither führe ich meine Hunde bewusst auf dem Fundament der Bindung. Es folgten viele weitere Seminare – erst in der Lind-Art® und später dann bei CreaCanis. So kam ich zur Ausbildung als Trainierin bei CreaCanis und unterstütze in diesem Rahmen, mit Abschluß in 2019, die Mensch-Hund-Teams in den Workshops und Kursen. Nach dem frühen Tod von Paula begleitet mich seit 2020 Hovawarthündin Fidi auf meinem Weg.

Weiterbildungen:

Auslastung-Beschäftigung-Nichtstun

Leise Töne

Allergien beim Hund

Welpenentwicklung beim Züchter

Zucht und Wesen

Was Welpen wirklich brauchen

Gesund von Anfang an

Genetik und Zuchtstrategien

Barfen – aber richtig!

Hobby:

Mantrailing